Rüebli-Kokos-Crevetten-Suppe


Zeit: bis 30 Min. / 4 Personen

 

200 g Crevetten, geschält

200 g Rüebli, geschält, klein geschnitten

2 Kartoffeln, ca. 200g, geschält klein geschnitten

1 Zwiebel, fein gehackt

5 EL Kokosflocken

1 Dose Kokosmilch

ca. 0.5 l Gemüsebouillon

Pfeffer aus der Mühle, ein wenig Salz, Currypulver und Sojasauce

Garnitur 1 Stück Rüebli, in feine Streifen geschnitten

1 EL Kokosflocken

 

1. Öl erhitzen und Crevetten beidseitig kurz anbraten, bis rosa. Herausnehmen und salzen

2. Rüebli, Kartoffeln und Zwiebeln in Butter andämpfen, Kokosflocken beifügen. Mit Bouillon ablöschen und zugedeckt ca. 20-25 Min. weich kochen. Alles fein pürieren, würzen und Kokosmilch dazugeben. Die Suppe sollte nicht zu dünn sein.

3. Suppe nochmals erwärmen

4. Crevetten dazugeben und nur noch ziehen lassen

5. Suppe in vorgewärmte Schalen verteilen, garnieren

Dazu passt knuspriges Brot/Fladenbrot

 

Eingereicht von RönKön

 

Kommentar erstellen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.