Pastarollen mit Spinat und Serranoschinken


Pastarollen D.S.1 Paket Pastateig 8 Scheiben Serranoschinken oder ähnliches 300 gr frischer Spinat 1 Knoblauchzehe geriebener Käse 1 Dose gestückelte Tomaten Sahne Madeira Tomatenmark Ketchup Puderzucker Salz Pfeffern

Spinat waschen. In einer Pfanne etwas Öl erhitzen, darin gehackten Knoblauch goldgelb anbraten. Spinat dazugeben und kurz dünsten, bis er zusammenfällt. Dann in ein Sieb geben und abtropfen lassen. Den Pastateig aufrollen darauf den Spinat verteilen und Serranoschinken darauflegen. Den Teig dann zusammen rollen und ca in 5-6 Scheiben schneiden.

Puderzucker in eine Pfanne streuen und erhitzen, bis er schmilzt dann Tomatenmark dazugeben und leicht anbraten. Mit etwas Sahne ablöschen. Dann gestückelte Tomaten dazugeben. Mit Salz, Pfeffer, Ketchup, Sahne und Madeira nach eigenem Geschmack würzen. Falls zu dickflüssig noch etwas Wasser dazugeben.

Pastarollen in eine Auflaufform legen. Das ganze mit der Tomatensosse übergiessen und mit Käse bestreuen. Bei 200 Grad ca 20min im Ofen überbacken.

Kommentar erstellen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.