Benefiz


Ein Säckchen mit Naschereien erhalten?* Wir hoffen, es hat geschmeckt!**
Zugegeben, dahinter steckt eine Absicht. Unser Vorhaben benötigt eine breite und beachtliche ideelle, materiell und auch finanzielle Unterstützung, nicht nur seitens der öffentlichen Hand, sondern auch von Privatpersonen. Wir möchten aber nicht einfach plump nach Mitarbeit oder Spenden fragen, das entspricht nicht unserer Philosophie. Wir sind der festen Überzeugung, dass WIR zuerst was leisten müssen, bevor wir nach irgend etwas fragen dürfen; deshalb das Schnauserei-Säckchen und das Schaustück aus Lebkuchen.

Wir haben viele kleine Arbeiten, leichte und anspruchsvollere zu vergeben, ein gemeinnütziges und sinnvolles Engagement für (fast) alle Altersklassen. Bspw. müssen weitere Säckchen mit den Leckereien eingepackt und verteilt werden 😉

Für die Generierung von Spendengeldern werden wir noch die eine oder andere exquisite Benefizveranstaltung organisieren. Auch hier können wir tatkräftige Unterstützung bei der Organisation und der Durchführung brauchen. Einladungen versenden wir primär über Facebook, einfachheitshalber. Also nicht vergessen zu „liken“. Wenn wir eine Einladung per Mail versenden sollen, einfach melden!

Zudem verlosen wir zur Eröffnung unter den „Likerinnen und Likern“ ein paar exklusive Abendessen inklusive Begleitperson 🙂

 

 

*Falls nicht, dann haben wir dich anders auf diese Seite geködert. Schnausereien gibt es aber an der Benefizparty für dich!

** Und wir hoffen auf die Wirkung vom Zucker. Zucker wirkt schnell, setzt Endorphine frei und so manch einer hat im Insulinflash euphorisch grosszügig gehandelt! Jedenfalls danken wir herzlich für jede Art der Unterstützung, ob finanziell, ideologisch, lobbyistisch, facebook-like-istisch oder tatkräftig!